Steigern Sie die Anzahl Ihrer Anfragen

Diese Landingpage-Strategie hilft Ihnen dabei!

Was ist eine Landingpage?

Eine Landingpage (auch Landing Page oder Landing-Page) ist eine einzelne Internetseite, auf die ein Besucher über eine Suchmaschine wie Google oder eine Werbeanzeige (AdWords oder Link in einem Newsletter) geleitet wird. Die Webpage dient dazu, den Nutzer zu einer gezielten Aktion (CTA = Call to Action) zu bewegen, die der Website-Betreiber zuvor definiert. Ziele können etwa sein: der Verkauf eins Produktes, das Generierung einer Anfrage (Leadgenerierung) oder das abonnieren eines Newsletters (Conversion). Eine Landingpage ist aber kein Teil der normalen Firmenhomepage und wird in der Regel auch nicht über deren Navigation erreicht.

Wie ist eine Landingpage aufgebaut?

Eine Landingpage besteht aus folgenden Komponenten:

  • Logo (in der Regel oben links)
  • Überschrift mit dem Haupt-Keyword und einem griffigen Slogen
  • Einleitung (In der Kürze liegt die Würze. Das Keyword darf sich ruhig wiederholen.
  • Produkt-Bild auch Hero-Shot genannt. Kann auch ein Video sein.
  • USP – Unique Sellig Proposition. Am besten Stichpunkte.
  • Preis. Zeitlich begrenzte Sonderpreise, reduzierte Preise, Gratisbeigaben können zusätzlich animieren.
  • CTA – Call To Action. Der Kaufbutton bzw. Kauflink ist prominent zu platzieren und sollte farblich hervorstechen.
  • Gute Gründe das Produkt zu kaufen, mit Statistiken belegen und nachvollziehbaren Argumenten. Emotion ist wichtiger als Verstand!
  • Erklären Sie in anschaulicher Weise die Funktion Ihres Produktes. Bilder oder ein Erklärvideo sind angebracht.
  • Kundenstimmen und ggfs. Testberichte.
  • Siegel, Zertifikate und Co. als vertrauensbildende Maßnahme.
Landingpage Aufbau

Landingpage Aufbau

Womit Sie das ganze realisieren.

Am einfachsten realisieren Sie Langingpages mit einem Content-Management-System (CMS) wie z.B. WordPress. Dabei werden Sie in die Lage versetzt alles Langingpages später auf einfache Art und Weise (ohne HTML- und Programmierkenntnisse) zu ändern und zu aktualisieren. Hierfür ist ein Hosting erforderlich das eigene PHP Skripte und mySQL Datenbanken beinhaltet. Das bietet heute aber bereits fast jedes, auch preiswertes Hosting wie z.B. www.strato.de. Bitte bedenken Sie das Softwareprodukte wie ein CMS immer auch Wartung (wie z.B. Updates) erforderlich machen. Diesen Aufwand können wir jedoch gegen eine geringe Pauschale für Sie übernehmen.

Woher die Besucher kommen?

Mit guten Inhalten auf Ihrer Seite und einigen SEO-Maßnahmen (Suchmaschinen-Optimierung) kann langfristig für mehr Besucher gesorgt werden. Schnelle Erfolge sind mit Werbung wie GoogleAdwords (GoogleAds) möglich. So erhöhen Sie Ihre Besucherzahlen und das sorgt für eine höhere Konversion (aus Besuchern werden Kunden) und so erreichen Sie den Return-On-Invest. Gerade kleine, mittelständische Unternehmen (KMU) sind darauf angewiesen das Investitionen in Internetseiten und Shops Ihre Kosten zurück verdienen und im Idealfall auch zusätzliche Gewinne einfahren.

Wir verraten den Trick!

Eine Amerikanische Studie konnten belegen, dass Unternehmen mit mindestens 40 Landingpages ca. 120% mehr Anfragen generieren konnten als Konkurrenten, die höchstens 5 dieser Seiten online schalteten.

Fazit: Je mehr Landingpages, desto mehr Anfragen (Leads).

Solche Dienstleistungen erbringen wir zum Stunden-Verrechnungssatz nach Aufwand – sprechen Sie uns an, wir haben viel Erfahrung und finden eine individuelle Lösung für jede Budget Anforderung!

Menü